Home / Gemüseanbau / DIE GRUNDLAGEN DER PFLANZENERNÄHRUNG

DIE GRUNDLAGEN DER PFLANZENERNÄHRUNG

In diesem Artikel, in dem wir die grundlegendsten Elemente besprechen, die diejenigen kennen sollten, die über die Grundlagen der Pflanzenernährung produzieren, soll er Wissen über die Anforderungen der Pflanze im Allgemeinen haben.

{1 }Es gibt eine Reihe von Faktoren, die Pflanzen benötigen, um Trockenmasse zu bilden. Diese Faktoren werden Pflanzenwachstumsfaktoren genannt. Wir können diese Entwicklungsfaktoren unter zwei Hauptüberschriften untersuchen. Dies sind genetische Faktoren und Umweltfaktoren.

  • Genetische Faktoren
  • Umgebungsfaktoren

Genetische Faktoren{ 10 }

Genetische Eigenschaften von Pflanzen sind der wichtigste Faktor, der die Eigenschaften von Pflanzen wie Wachstum, Entwicklung, Ertrag und Qualität beeinflusst. Dementsprechend hat die kommerzielle Einführung von Hybridsorten ihre Bedeutung für die Produktion von Kulturpflanzen mit hohen Erträgen gezeigt. Aus diesem Grund hat es als Ergebnis von Züchtungsstudien die Entstehung von Saatgut mit hohen Ertragskapazitäten ermöglicht. Neben einem hohen Ertrag haben diese Samen auch Eigenschaften wie Trockenheit, Krankheitsresistenz und Qualitätsfrüchte. Daher erleichtert der Einsatz dieser Materialien in einer wirtschaftlichen Produktion das Ziel hoher Gewinne bei geringem Einsatz. Länder, die bei der landwirtschaftlichen Produktion weltweit an der Spitze stehen, ermutigen ihre Landwirte, diese Art der Produktion zu produzieren.

Umweltfaktoren

Umweltfaktoren sind natürlich ein weiterer wichtiger Faktor bei der Pflanzenentwicklung . Es umfasst alle äußeren Bedingungen, die die Entwicklung der Pflanze beeinflussen. Diese äußeren Bedingungen sind sehr verschieden, um ein Beispiel zu nennen; Licht, Wasser, Temperatur, Kohlendioxid, Sauerstoff, Pflanzennährstoffe im Boden können unter dem Umweltfaktor untersucht werden. Es gibt viele andere Faktoren als die, die wir aufgelistet haben. Aber wir haben hier die wichtigsten erwähnt.

Für diejenigen von uns, die sich mehr oder weniger an die Biologie der High School erinnern, haben uns einige der Faktoren, die wir bereits erwähnt haben, an die Photosynthese erinnert. Wenn wir kurz die Photosynthese erklären,

in ihrer grundlegendsten Form können wir sie als die Umwandlung von Lichtenergie in Nahrung mittels Chloroplasten definieren.

Pflanzennährstoffe im Boden

Pflanzenentwicklung Es braucht Pflanzennährstoffe, deren Notwendigkeit wissenschaftlich erwiesen ist Dies ist einer der wichtigen Faktoren, die in dieser Hinsicht berücksichtigt werden sollten. Aber sagen wir das in diesem Artikel in seiner grundlegendsten Form, damit Pflanzen ihre Entwicklungsstadien abschließen können, müssen sie die Pflanzennährstoffe, die die Pflanze benötigt, aus dem Boden decken. Das heißt, je ärmer der Boden an Pflanzennährstoffen ist, desto mehr müssen wir die dafür benötigten Pflanzennährstoffe von außen zuführen. (siehe  Bodenanalyse und ihre Bedeutung)

In unserem nächsten Artikel versuchen wir zu erklären, inwieweit und wie Pflanzen von Pflanzennährstoffen im Boden mit dem “Gesetz des abnehmenden Ertrags” und “Minimum (Fass ) Gesetz”.

{1 }Zir. Eng. İlkay ÇORMAN – Hobitohum.com-Producer Friendly!

Einige Produktgruppen auf unserer Website ;

Tere Seed Zeybek Küçükçiftlik

Docto-Combi – Doctor Tarsa

{ 15 }

SIAPTON 1LT

 

About user

Check Also

Taille, keine Verschwendung

Ja, Sie haben richtig gelesen. Es war kein Tippfehler oder ein Konzentrationsfehler meinerseits. Die Körpertaille …

Leave a Reply

Your email address will not be published.